Mittelbergstraße 35, 88400 Biberach – 07351 51587

Klasse 2a

Neujahrsgrüße

Im Kunstunterricht läutete die Klasse 2a das Jahr 2020 mit bunten Silvesterbildern ein. Die Kinder durften ihrer Kreativität freien Lauf lassen und so entstanden über den Schattenbildern einer Häuserlandschaft kunterbunte Silvesterfeuerwerke. Anschließend präsentierten sie ihre Kunstwerke stolz in einer Reflexionsrunde.

 

 

Im Rahmen der Frederickwoche besuchten die Klassen 2a und 2b mit ihren Klassenlehrerinnen die Autorenlesung von Matthias Sodtke in der Stadtbücherei. Matthias Sodtke, Autor und Illustrator zugleich, ist der Schöpfer der beiden Figuren Nulli und Priesemut, die nicht zuletzt durch die Sendung mit der Maus bekannt geworden sind.

Matthias Sodtke gelang es, die Kinder mit seinen Geschichten „Oh weh! Oh Schreck! Der Dreck muss weg!“ und „Geteilte Möhre ist doppelte Möhre“ in seinen Bann zu ziehen. Gespannt hörten die Schüler zu, wie die beiden engen Freunde, der Hase Nulli und der Frosch Priesemut, ihren Müll wieder aus dem Fluss fischen, den ein Übeltäter hineingeworfen hatte; später können sie sogar noch den Übeltäter ausfindig machen. Bei der zweiten Geschichte, dem Abenteuer vom Kuchenteilen, erzählte Matthias Sodtke, wie man ein Stück Karottenkuchen mit einer Marzipanmöhre (!) gerecht aufteilt.
Sehr motivierend für die Kinder war auch, dass der Autor parallel zu den beiden Geschichten, die jeweils passenden Bilder an die Wand projizierte. Außerdem sensibilisierte er die Kinder durch Einbinden mit Fragen und Diskussionen, spielerisch für die Müllthematik.
Als Krönung, zum Schluss zeichnete Matthias Sodtke Priesemut und Nulli auf je ein Plakat. Per Verlosung bekam die 2a das Bild von Nulli und die 2b das Bild von Priesemut.