Mittelbergstraße 35, 88400 Biberach – 07351 51587

Klasse 4a

Im Februar besuchten wir die neue Feuerwehrwache. Bei wunderschönem
Wetter lohnte sich der weite Fußmarsch für diesen interessanten Morgen !

Kurz entschlossen verlegten wir unsere Genießerstunde auf dem neuen
Spielplatz.

Im Herbst hatten wir einen wundervollen Waldtag im Wolfental.

Zuerst lernten wir im Federseemuseum, wie man ohne Feuerzeug Feuer
machen kann. Es reichte zwar nur für Rauchzeichen, aber spannend war es
trotzdem! Danach führte uns der Weg in den Wackelwald und manche auch
in den Matsch!

Große und kleine Flitzer aus Wertstoffen verließen unsere Erfinderwerkstatt!

Mit Referenten der „Politischen Tage Tübingen“ spielten wir „Europoly“
und kannten uns nach zwei Schulstunden in Europa super aus!

Im „Eine Welt Laden“ in Biberach lernten wir mit einem Quiz viele
Produkte des Ladens kennen.
Ihr Verkauf, verhilft vielen zu einem besseren Einkommen, verbunden
mit einem gesünderen und gerechteren Leben.

Eine Stunde, wie auf dem Abenteuerspielplatz. Das war super!

Volleyball – Schnupperstunde

Die Volleyballer der TG-Biberach haben den vierten Klassen in einer Schnupperstunde  das Volleyball spielen motiviert und überzeugt näher gebracht. Einige Kinder waren so begeistert, dass sie zum Training gehen werden.

In der Schnupperstunde wurde den Kindern die Techniken des Pritschens und Baggerns gezeigt. Zuerst prellten die Kinder mit verschiedenen Übungen die Volleybälle durch die Halle, um ein Gefühl für die Bälle zu bekommen und sich aufzuwärmen. Sie lernten das Pritschen mit der Hilfestellung Hel-sin-ki, so dass die Hände in der idealen Stellung zum Pritschen waren. Sie erprobten dieses beim Spielen über das Volleyballnetz. Zum Schluss spielten sie mit Punkten gegeneinander.

Am Ende verabschiedeten sich die Schüler/innen erschöpft und glücklich mit einer Urkunde für ihre aktive Teilnahme und einem Haushaufgabenheft für das kommende Schuljahr.