Mittelbergstraße 35, 88400 Biberach – 07351 51587

Einschulung 2018

Schulanfang  auf dem Mittelberg

In der Mittelberg-Grundschule begann am Samstag, dem 15.9. für 47 Erstklässler und 15 Schüler der Grundschulförderklasse  endlich die Schule.
Begrüßt wurden sie von den Zweitklässlern mit vielen Liedern und dem Theaterstück „Benni und der Zauberstift“. Durch ein bisschen Zauberei ließen die Kinder dabei die Schulsachen lebendig werden und zeigten so ihren neuen Mitschülern, was sie in der Schule alles erwartet. „Eure Schulsachen helfen euch beim Lernen“, gaben sie den Erstklässlern mit auf den Weg.
Auch Schulleiter Robert Barthold begrüßte die neuen Schüler und ihre Familien. Auf dem Weg zum erfolgreichen Lernen gibt es einige Hürden zu überwinden, erklärte er in seinen Grußworten, aber das Team der Schule würde gemeinsam mit den Eltern den Kindern helfen, diese Hindernisse zu bewältigen. Im Anschluss stellte er den Schulanfängern ihre Klassenlehrerinnen vor, mit denen sie dann zu ihrer ersten Schulstunde aufbrachen, begleitet vom Jubel der Zweitklässler, die für ihre neuen Mitschüler Spalier standen.