Mittelbergstraße 35, 88400 Biberach – 07351 51587

Klasse 4a

Liebe Schüler der Klasse 4a,

ab sofort könnt ihr mit eurem Padlet arbeiten. Einfach HIER anklicken und das Passwort eingeben.

Viel Freude mit den Angeboten.


„Bunte Grüße aus dem Home-Office“ von Frau Fritzsche

Liebe Kinder, eine Nachricht von Frau Fritzsche: Herzlich Willkommen Klasse 3a_WMV V9

 

„Bühne frei“ – Vorhang auf im Home-Office mit selbstgebastelten Sockenpuppen.

Unser Lesetraining mit Zungenbrechern!

Und sogar ein Video wurde gedreht: Du kannst es dir HIER anschauen.

 Drei Kostproben für unsere Leser:

„Schnecken erschrecken, wenn Schnecken an Schnecken schlecken, weil

zum Schrecken vieler Schnecken, Schnecken nicht schmecken“

„Wenn der Benz bremst, brennt das Benz-Bremslicht.“

„Hinterm hohen Haus hackt Hans hartes Holz.

Hartes Holz hackt Hans hinterm hohen Haus.“


Hier Karlos Igelplakat:


Sachunterricht:  „Schnecken halten und beobachten“

Luca hat zum Thema Schnecken diesen Schneckengarten zu Hause angelegt. So sieht ihr lebendiges Home-Office aus.

Auch Sophia hat es sich ganz genau angeschaut:


Der Becher-Rap ist eine tolle Sache für Rhythmusfreunde. Ihr findet das Video zum Anschauen hier.

Die Anleitung der einzelnen Bewegungen könnt ihr hier anschauen.


 

Interactive Übungen zu Englisch in Klasse 3 und 4 kann jede

Schülerin/jeder Schüler im Internet aufrufen, die/der das Sally-activity-book zu Hause hat. Einfach HIER klicken. Viel Spaß!


10.02.2020

Medienerziehung im Sportunterricht

Die Schüler der dritten Klassen bereiten im Sportunterricht eine Kür im Synchronturnen vor. Um einen Eindruck von ihren Leistungen zu erhalten und um sich selbst verbessern zu können, haben die Schüler sich mit Tablets gefilmt und konnten so ihr eigenes Können anschauen.


Ernährungsführerschein

Das war lecker! Für unseren Ernährungsführerschein haben wir Anfang Februar in unserer Schulküche leckere Brotgesichter, Nudelsalat, Knabbergemüse Kräuter- und Obstquark hergestellt.

Helfen ist cool! Wir üben fleißig, um zum nächsten Schulhalbjahr die ersten Juniorhelfer an unserer Schule zu sein!

Endlich Weihnachten! Nach vielen fleißigen Wochen, hatten wir uns Genießerstunden verdient. Jeder konnte spielen, wie es ihm Spaß machte.

 

Kurz vor Weihnachten besuchten wir die Stadtbücherei. Diesmal befassten wir uns mit Kinderbuchklassikern.

 

 

Passend zur nassen Jahreszeit  erforschten wir im November an vielen Stationen die Eigenschaften von Wasser. In einem Forscherheft dokumentierten wir unsere Ergebnisse.

Nach unseren Wasserexperimenten kannten wir uns gut mit dem Wasser aus. Nun wollten wir auch noch wissen, wo es herkommt und hatten eine interessante Führung im Wasserwerk Biberach auf dem Lindele.