Mittelbergstraße 35, 88400 Biberach – 07351 51587

Türme bauen in Kunst/Werken

 Die Klasse 3b baute im Mai verschiedene Türme. Das Material bestand lediglich aus doppelseitigen Zeitungsblättern und Klebeband. Nachdem verschiedene Türme der Welt begutachtet und über deren Höhe gestaunt wurde (vom Turm zu Babel, über den Eifelturm, den schiefen Turm von Pisa bis zum Burj Khalifa), versuchten alle eifrig nun selbst in Kleingruppen Türme zu bauen.

Die Zeitungsblätter wurden gerollt, gefaltet und geknüllt, bis zufriedenstellende Streben entstanden, aus denen mit viel Klebeband unterschiedliche Türme gebaut wurden. Es wurde so lange getüftelt, bis die Türme mehr oder weniger stabil in die Höhe gebaut werden konnten. Auch Querstreben wurden fleißig verbaut, so wurden die Türme stabiler.

Es war nicht immer ganz einfach, einige Türme stürzten gelegentlich wieder ein und mussten immer wieder neu aufgebaut und stabilisiert werden. Aber die Ergebnisse konnten sich sehen lassen.