Mittelbergstraße 35, 88400 Biberach – 07351 51587

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Mittelberg-Grundschule Biberach!

 

Informationen zum Schulstart:

Zum Ausdrucken als SchuljahresinfoIII 2020      und der Elternbrief Kultusministerin Eisenmann_Wiederaufnahme Unterricht an GS und SBBZ

Wir werden mehrere Stufen der Schulöffnung haben.

  • Im ersten Schritt kommen die Viertklässler ab 18. Mai 2020 wieder in den Unterricht.

  • In der ersten Woche nach den Pfingstferien kommen die Klassen 1 und 4 für eine Woche zum Unterricht (15.06. – 19.06.2020).

  • In der zweiten Woche (22.06. – 26.06.2020) werden die Klassen 2 und 3 zur Schule kommen.

  • Nach den Pfingstferien haben die Kinder immer eine Woche Schule und eine Woche Homeschooling im Wechsel.

  • Jede Klasse wird in zwei Gruppen aufgeteilt, die zu unterschiedlichen Zeiten zur Schule kommen. Es gibt für jede Klasse eine Frühschicht und eine Spätschicht, damit sich die Kinder möglichst nicht begegnen. Die Schichten werden täglich wechseln. Allerdings wird der Rhythmus beibehalten: Wer am ersten Montag in der Frühschicht anfängt, der fängt jeden Schulmontag in der Frühschicht an. Einen passenden Plan können Sie im Bereich „Klassen“ entsprechend ansehen. Die Einteilung der Gruppen erfolgt über die Klassenlehrerinnen. Hierbei haben wir die Geschwisterkinder im Blick und sind bemüht, diese möglichst gleichzeitig zu beschulen. Das wird nicht überall funktionieren können, wir bemühen uns jedoch nach Kräften.

  • Der Unterricht wird sich vorwiegend auf die Bereiche Mathematik, Deutsch und Sachunterricht beschränken.

  • Bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern auch darüber, dass der Abstand von mindestens 1,5m auch für den Schulweg gilt.

Hygienemaßnahmen:

–         Getrennte Eingänge

–         Treppen und Flur mit Mittelstreifen

–         Masken mitführen für Wege im Schulhaus oder kurze Phasen der engeren Zusammenarbeit (Betreuung, Spiele…)

–         Getrennte Pausenhöfe

–         Hände waschen beim Ankommen

–         Desinfektionsmittel, Seifenlauge für Tische und Klinken

–         Getränke selber mitbringen

–         Keine Garderobe!

–         Toilettengang allein

–         Bestuhlung mit 1,5m Abstand


Passend zu diesen Hygienemaßnahmen hat das Deutsche Rote Kreuz uns Arbeitsmaterial zur Verfügung gestellt.

Coronatraining:
Die Kinder haben sehr viel Spaß beim Basteln und Viren durch die Gegend schmeißen.  So weit wie sie fliegen, so viel Abstand versuchen wir zu halten.


Vielen Dank an das Deutsche Rote Kreuz Biberach. Von ihnen stammt die tolle Idee für ihre Juniorhelfer.


Info: Montag, 22. Juli 2020 und Dienstag, 23. Juli 2020 sind ganz reguläre Schultage. In diesem Jahr findet an diesen Tagen kein Schützenfestumzug, sondern „normaler“ Unterricht statt.


Liebe Eltern,

wir leben in herausfordernden Zeit, die von vielen Unsicherheiten, Sorgen und Nöten geprägt sind. Nicht alles müssen sie alleine bewältigen. Gerne können sie mich unter meiner E-Mailadresse d.blecker@biberach.de kontaktieren und gemeinsam Überlegen, welche Optionen zur Verfügung stehen.

Bleiben Sie gesund!

D. Blecker
Schulsozialarbeit Mittelberg Grundschule


 

Umgang mit Corona an der Mittelberg-Grundschule

Die Pandemie stellt uns alle vor außergewöhnliche Herausforderungen. Wir alle geben unser bestes, um gemeinsam diese Zeit möglichst gut zu durchstehen.

Unser Unterricht erfolgt über verschiedene Kanäle: Manche Aufgaben werden per Post versendet, andere finde Sie auf dieser Homepage unter dem Kapitel KLASSEN. Weitere Aufgaben und auch Videos unserer Lehrerinnen rufen Sie in unserer Cloud auf. Das Passwort haben Sie per Post erhalten.

Seit 27.04.2020 bieten wir die erweiterte Notfallbetreuung an. Hier können Sie Ihr Kind betreuen lassen, wenn Sie die Berechtigung dazu haben. Näheres dazu entnehmen Sie bitte dem oben stehenden Corona-Notbetreuungs-Link.

Die Kinder werden von unseren Betreuungsdamen und Lehrerinnen betreut. Es findet KEIN Unterricht statt.

Um möglichst niemanden zu gefährden sitzen die Kinder alle mit ausreichend Abstand zueinander. Die Erwachsenen achten auf die nötige Hygiene und Niesetikette. Unser Schulhaus wird täglich gereinigt und die Flächen desinfiziert. Auch für die Kinder steht ein Desinfektionsmittel zur Verfügung, das jedoch ausschließlich unter der Aufsicht von Erwachsenen Verwendung findet. Die Betreuungsgruppen werden so klein wie möglich gehalten. Sie haben unterschiedliche Räume, die über getrennte Treppenhäuser und separate Pausenhöfe verfügen. Die Kinder bringen ihre gefüllte Trinkflasche mit und haben möglichst auch Tücher oder Masken zum Bedecken von Mund und Nase bei sich.

So präpariert bemühen wir uns, unbeschadet und ohne zu beschädigen durch diese Zeit der anderen Beschulung zu kommen. Unterstützen Sie uns dabei nach Ihren Möglichkeiten. Ich danke Ihnen.


 

NEU: Die Anmeldung zur Betreuung im kommenden Schuljahr ist ab sofort möglich. Bitte verwenden Sie dazu dieses Anmeldeformular Mittelberg VG_FNB Anmeldeschluss ist der 20. Mai 2020.

____________________________________________________________________________

Liebe Eltern,

neu ab 27. April ´20: Die KuKi an der Mittelberg-Grundschule! Was das ist? Einfach mal die Beschreibung der KuKi anschauen. Es lohnt sich!

Die letzte KuKi vor den Ferien lässt neue Mitschüler und Freunde entstehen.

Aktuell erhalten wir viele Traumfänger. Was da wohl alles gefangen wird?

Und auch aus der zweiten KuKi kommen schon Bilder.

 

Die  Ergebnisse der ersten Woche sind eingegangen. Toll, was da entstanden ist. Wir freuen uns über jede Tüte, die geholt wird und über jedes Foto, das wir zugesendet bekommen. Bleibt dran!

 


Außerdem: Anregungen für die heimische Kunstarbeit: Hier findet Ihr Videos zum Falten eines Schmetterlings und zum Malen von Hintergründen. Viel Spaß!


Zusammenlegen beim Abstandhalten

Wir wollen ein Zeichen der Verbundenheit setzen. Mit selbst bemalten Steinen, die aneinandergereiht einen langen Weg ergeben, wollen wir sichtbar gegen das Alleinsein arbeiten. Helft uns alle mit. Sucht euch einen Stein und malt ihn bunt an. Legt diesen Stein als euren Beitrag an die anderen bunten Steine an. Ihr findet sie am Gehweg vor dem Pausenhof der 3er/4er an der Mittelbergstraße entlang. Wir freuen uns über jeden Beitrag. Egal ob von Schülern, Eltern, Nachbarn oder einfach nur Begeisterten.

   


 

 

Aktuelles / Neuigkeiten: